Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Erdnussoße mit Tabasco

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (3cm)
  • 200 g Erdnussbutter
  • 1/2 Teelöffel Kardamom
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmelpluver
  • 2-3 Tropfen Tabasco
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Joghurt

Diese feurige Erdnusssoße stammt aus der südafrikanischen Küche und eignet sich ideal zu Fleisch.

So wird's gemacht

Knoblauch schälen und fein hacken.

1

Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Ingwer schälen und fein reiben.

3

Erdnussbutter in einem Topf erhitzen und den Knoblauch mit dem Ingwer darin andünsten.

4

Mit Kreuzkümmel, Paparika, Tabsco und Kardamaom würzen.

5

Alles unter Rühren erhitzen, aber nicht kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Den Joghurt dazugeben und unterrühren. Die Soße kann kalt oder warm serviert werden.

Erdnussoße mit Tabasco