Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Fischfrikadelle vom Grill

25 min
Dauer
leicht

Fischfrikadelle vom Grill

Zubereitung: 25 min
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste11 Zutaten

So wird's gemacht

1. Fisch garen und mit einer Gabel in kleine Stücke zerpflücken. In eine Schüssel geben.

2. Brot grob würfeln und in heißem Wasser einweichen. Anschließen ausdrücken.

3. Tomate einritzen (kreuzweise), mit heißem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und fein würfeln.

4. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.

5. Mit Brot, Tomatenstückchen und Fisch vermischen.

6. Eier verquirlen und Dill hinzugeben. Salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen.

7. Alles gut miteinander nun vermengen.

8. Mithilfe von nassen Händen nun aus der Masse Frikadellen formen. Diese mit etwas Öl bestreichen und auf dem heißen Grill von beiden Seiten etwa 3 Minuten grillen. Mit Zitronenscheiben garnieren und genießen.

1

Fisch garen und mit einer Gabel in kleine Stücke zerpflücken. In eine Schüssel geben.

2

Brot grob würfeln und in heißem Wasser einweichen. Anschließen ausdrücken.

3

Tomate einritzen (kreuzweise), mit heißem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und fein würfeln.

4

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.

5

Mit Brot, Tomatenstückchen und Fisch vermischen.

6

Eier verquirlen und Dill hinzugeben. Salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen.

7

Alles gut miteinander nun vermengen.

8

Mithilfe von nassen Händen nun aus der Masse Frikadellen formen. Diese mit etwas Öl bestreichen und auf dem heißen Grill von beiden Seiten etwa 3 Minuten grillen. Mit Zitronenscheiben garnieren und genießen.

Fischfrikadelle vom Grill