Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Flammkuchen Schwarzwälder Art

25 min
Dauer
15 Min
Backzeit
200 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Flammkuchen Schwarzwälder Art

Zubereitung: 25 min
Backzeit: 15 min
200 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

So wird's gemacht

1. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheitzen und den Teig samt Backpapier auf ein Backblech legen.

2. Den Käse grob raspeln, mit dem Schmand oder der Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Flammkuchenteig streichen.

3. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln gleichmäßig darauf verteilen.

4. Den Flammkuchen im vorgeheizten Backofen 12–15 Minuten backen.

5. Den Rosmarin waschen, grob aus- einanderzupfen und auf dem Flammkuchen verteilen.

6. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und direkt servieren.

1

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheitzen und den Teig samt Backpapier auf ein Backblech legen.

2

Den Käse grob raspeln, mit dem Schmand oder der Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Flammkuchenteig streichen.

3

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln gleichmäßig darauf verteilen.

4

Den Flammkuchen im vorgeheizten Backofen 12–15 Minuten backen.

5

Den Rosmarin waschen, grob aus- einanderzupfen und auf dem Flammkuchen verteilen.

6

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und direkt servieren.

Flammkuchen Schwarzwälder Art