Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Fleischkäse-Burger

20 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 800 g gegarter Fleischkäse
  • 400 g rote Zwiebel
  • 4 Eier
  • 4 große Burger Brötchen
  • 400 g Krautsalat
  • etwas Raps-Bratöl
  • etwas Zucker
  • etwas Salz

mit Schmorzwiebeln und Spiegelei

So wird's gemacht

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

1

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

2

Die Burger Brötchen in einer Pfanne auf der Schnittfläche ohne Öl leicht bräunen.

3

Die Zwiebeln in Öl anbraten und mit etwas Zucker bestreuen.

4

Den Fleischkäse in 4 gleichgroße Scheiben schneiden und ebenfalls in etwas Öl von beiden Seiten anbraten.

5

Den Krautsalat gut abtropfen lassen.

6

Die Eier in Öl zu Spiegeleiern braten und etwas salzen.

7

Den Krautsalat auf die Unterseite des Burger Brötchens geben.

8

Den Fleischkäse darauf platzieren und darauf die Schmorzwiebeln verteilen.

9

Zum Schluss kommt das Spiegelei und dann der Deckel des Burgers darauf.

Fleischkäse-Burger