Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Fleischkäse-Burger

20 min
Dauer
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 800 g gegarter Fleischkäse
  • 400 g rote Zwiebel
  • 4 Eier
  • 4 große Burger Brötchen
  • 400 g Krautsalat
  • etwas Raps-Bratöl
  • etwas Zucker
  • etwas Salz
play icon

Zubereitung

 
1
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Burger Brötchen in einer Pfanne auf der Schnittfläche ohne Öl leicht bräunen. Die Zwiebeln in Öl anbraten und mit etwas Zucker bestreuen. Den Fleischkäse in 4 gleichgroße Scheiben schneiden und ebenfalls in etwas Öl von beiden Seiten anbraten.
2
Den Krautsalat gut abtropfen lassen. Die Eier in Öl zu Spiegeleiern braten und etwas salzen.
3
Den Krautsalat auf die Unterseite des Burger Brötchens geben. Den Fleischkäse darauf platzieren und darauf die Schmorzwiebeln verteilen. Zum Schluss kommt das Spiegelei und dann der Deckel des Burgers darauf.