Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Frozen Yogurt

4,5 min
Dauer
leicht

Frozen Yogurt

Zubereitung: 4,5 min
leicht

Ihre Einkaufsliste19 Zutaten

So wird's gemacht

1. Joghurt mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Die beiden Eiweiße steif schlagen und unterheben. In die Eismaschine geben und gefrieren lassen.

2. Besonders sommerlich wird der Frozen Yogurt, wenn Sie noch 300 g frische Erd- oder Himbeeren pürieren und mit in die Eismaschine geben. Auch Vanille und etwas Zitronensaft eignen sich zum Verfeinern.

3. Die Joghurt-Masse statt in die Eismaschine in einen luftdicht verschließbaren Behälter füllen. Mindestens für vier Stunden in das Gefrierfach stellen und ein Mal pro Stunde rausholen und gut durchrühren.

4. Statt der Joghurt-Masse 2 gefrorene Bananen mit 1 Becher Naturjoghurt und etwas Honig oder Zucker mit einem Stabmixer fein pürieren und gleich genießen oder einfrieren.

1

Joghurt mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Die beiden Eiweiße steif schlagen und unterheben. In die Eismaschine geben und gefrieren lassen.

2

Besonders sommerlich wird der Frozen Yogurt, wenn Sie noch 300 g frische Erd- oder Himbeeren pürieren und mit in die Eismaschine geben. Auch Vanille und etwas Zitronensaft eignen sich zum Verfeinern.

3

Die Joghurt-Masse statt in die Eismaschine in einen luftdicht verschließbaren Behälter füllen. Mindestens für vier Stunden in das Gefrierfach stellen und ein Mal pro Stunde rausholen und gut durchrühren.

4

Statt der Joghurt-Masse 2 gefrorene Bananen mit 1 Becher Naturjoghurt und etwas Honig oder Zucker mit einem Stabmixer fein pürieren und gleich genießen oder einfrieren.

Frozen Yogurt