Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Garnelenspieße mit Frischkäse

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste9 Zutaten

  • 500 g Garnelen (bereits geschält)
  • 8 Esslöffel Sojasauce
  • 8 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Ahornsirup
  • 4 Esslöffel fein gehackter Ingwer
  • 1 Bio- Salatgurke
  • 200 g Frischkäse
  • 4 Esslöffel Dill
  • 4 Esslöffel Öl

So wird's gemacht

Sojasauce, Zitronensaft, Ahornsirup und Ingwer verrühren und die Garnelen mit der Hälfte der Marinade für ca. 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

1

Sojasauce, Zitronensaft, Ahornsirup und Ingwer verrühren und die Garnelen mit der Hälfte der Marinade für ca. 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

2

Anschließend die Garnelen in einer Pfanne mit Öl ca. 5 Minuten goldbraun braten.

3

Gurke in Scheiben schneiden und mit dem mit Dill gemischten Frischkäse bestreichen.

4

Zum Schluss 1-2 Garnelen auf einen Spieß spießen und auf die Gurkenscheiben stechen.

5

Die restliche Marinaden-Sauce als Dip dazu servieren.

Garnelenspieße mit Frischkäse