Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Gefillde Auflauf

45 min
Dauer
mittel

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 400 g Hackfleisch
  • 1 kg Kloßteig
  • 400 g Sauerkraut
  • 250 g Crème fraîche
  • 200 g Milch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Glas Weißwein
  • 200 g Dörrfleisch
  • 200 g geriebener Käse
  • etwas Öl
  • etwas Butter
  • Salz, Pfeffer und Muskat
play icon

Zubereitung

 
1
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden.
2
Das Dörrfleisch ebenfalls fein würfeln.
3
Zwiebeln in etwas Öl farblos anschwitzen, dann das Hackfleisch hinzugeben und fertig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Eine Auflaufform mit etwas Butter bestreichen und mit der Hälfte des Kloßteiges auskleiden. Das Sauerkraut, Hackfleisch und Kloßteig abwechselnd übereinander schichten. Milch, Weißwein und Crème fraîche verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über den Auflauf geben. Bei 150 °C Umluft im Backofen ca. 50–60 Min. backen.
5
Nach der Hälfte der Backzeit mit dem Dörrfleisch und demgeriebenen Käse bestreuen.