Gefüllte Eier mit Eigelb-Ricotta-Creme

30 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 10 Eier
  • 125 g Ricotta
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 TL Bio-Zitronenschale
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 20 Basilikumblättchen

So wird's gemacht

Einen Topf voll Wasser aufkochen.

1

Einen Topf voll Wasser aufkochen.

2

Eier anpiksen und im kochenden Wasser 10 Minuten hart kochen. Abschrecken, pellen und vollständig abkühlen lassen.

3

Eier längs halbieren.

4

Eigelbe aus dem Eiweiß heben und in ein hohes Gefäß geben.

5

Ricotta, Öl und Zitronenschale zufügen und alles mit dem Schneidstab fein pürieren.

6

Mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer würzen.

7

Die Eigelb-Ricotta-Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in die Mulden der Eihälften spritzen.

8

Mit Cayennepfeffer bestreuen und mit den Basilikumblättchen belegt servieren.

Gefüllte Eier mit Eigelb-Ricotta-Creme