Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Gefüllte Super Bowl-Eier

30 Min
Dauer
leicht

Gefüllte Super Bowl-Eier

Zubereitung: 30 Min
leicht

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

So wird's gemacht

1. Die Eier hart kochen und abkühlen lassen. Anschließend schälen, halbieren und das Eigelb vorsichtig aus dem Eiweiß lösen.

2. Das Eigelb in einer Schüssel mit der Remoulade und dem Senf mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es gerne scharf mag kann noch Chiliflocken hinzugeben.

3. Die Eierhälften mit der Eigelbmasse füllen.

4. Den Schnittlauch waschen und in kleine Streife schneiden.

5. Auf jede Eierhälfte jeweils 2 Streifen längs und 3 Streifen quer legen und die Eier auf einer Platte servieren.

1

Die Eier hart kochen und abkühlen lassen. Anschließend schälen, halbieren und das Eigelb vorsichtig aus dem Eiweiß lösen.

2

Das Eigelb in einer Schüssel mit der Remoulade und dem Senf mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es gerne scharf mag kann noch Chiliflocken hinzugeben.

3

Die Eierhälften mit der Eigelbmasse füllen.

4

Den Schnittlauch waschen und in kleine Streife schneiden.

5

Auf jede Eierhälfte jeweils 2 Streifen längs und 3 Streifen quer legen und die Eier auf einer Platte servieren.

Gefüllte Super Bowl-Eier