Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Gefüllte Tacos

Ob mit Salat, Gemüse oder Fleisch gefüllt, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einfach die Zutaten bereit stellen und die Gäste stellen sich ihren Lieblings-Taco selbst zusammen.

leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 1/4 Kopf Eisbergsalat
  • 2 reife Tomaten
  • 1 reife Avocado
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 100 g Chili-Gouda
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Dose Pizzatomaten (400 g)
  • 1 große Zwiebel
  • 1 ganze Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Öl
  • nach Belieben etwas Salz und Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsaat
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 6 Taco Shells

Zubereitung

 
1
Den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden. Die Tomaten würfeln. Die Avocado halbieren, entsteinen und schälen. Anschließend das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden und sofort mit 1 El Limettensaft mischen. Chili-Gouda raspeln.
2
Das Hähnchenbrustfilet in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Erhitzen Sie 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne und braten Sie das Fleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze goldbraun an. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pizzatomaten unterrühren. Kreuzkümmelsaat, und Majoran untermischen und bei mittlerer Hitze dickflüssig einkochen. Erwärmen Sie die Taco Shells und befüllen diese mit Hähnchenfleisch, Käse, Salat, Tomaten und Avocado. Selbstverständlich können Sie die Tacos nach Herzenslust mit anderen Zutaten befüllen.