Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Gemüse Geister

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

  • 6 Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 Gurke
  • 1 Kohlrabi
  • Rotkohl
  • Salatblätter

So wird's gemacht

Von jeder Paprika den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse aushöhlen.

1

Von jeder Paprika den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse aushöhlen.

2

Danach jeder Paprika ein gruseliges Gesicht schnitzen – der Fantasie freien Lauf lassen!

3

Nun die Karotten, die Gurke, den Kohlrabi und das Rotkohl in feine Streifen schneiden und gut mischen.

4

Mit dieser Mischung anschließend die Paprikas zur Hälfte füllen und die Salatblätter als letztes darauf setzen – und fertig sind die Gemüse-Geister!

5

Das Rezept funktioniert natürlich auch mit jedem anderen Gemüse, ganz nach Ihrem Geschmack.