Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Gemüse Geister

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

  • 6 Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 Gurke
  • 1 Kohlrabi
  • Rotkohl
  • Salatblätter

Schauerlich gesund und unheimlich lecker! Mit diesen bunten Gemüse Geistern macht gesundes Essen auch an Halloween gleich viel mehr Spaß.

So wird's gemacht

Von jeder Paprika den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse aushöhlen.

1

Von jeder Paprika den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse aushöhlen.

2

Danach jeder Paprika ein gruseliges Gesicht schnitzen – der Fantasie freien Lauf lassen!

3

Nun die Karotten, die Gurke, den Kohlrabi und das Rotkohl in feine Streifen schneiden und gut mischen.

4

Mit dieser Mischung anschließend die Paprikas zur Hälfte füllen und die Salatblätter als letztes darauf setzen – und fertig sind die Gemüse-Geister!

5

Das Rezept funktioniert natürlich auch mit jedem anderen Gemüse, ganz nach Ihrem Geschmack.

Gemüse Geister