Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Glühweinkuchen im Glas

20 min
Dauer
60 Min
Backzeit
175 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 250 g Rama/Sanella
  • 250 g Puderzucker / Zucker
  • 5 Stk Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Kakao/Kaba
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Glühwein
  • 50 g Schokostreusel

Zubereitung

 
1
Rama und Puderzucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazu geben und weiter rühren. Langsam Backpulver, Mehl, Kakao und Zimt dazu geben und weiter rühren. Dann Glühwein und als letztes die Schokoraspeln unterheben.
2
Den Teig in die eingefetteten Gläser füllen, dabei darauf achten, dass die Gläser nur 2/3 gefüllt sind. Die Gläser ohne Deckel bei 175 °C circa 60 Min. backen. Falls die Teigmasse über das Glas hinaus aufgeht, den Kuchen abschneiden und das Glas sofort verschließen, die Gläser sind ca.3 - 4 Monate lang haltbar.