Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Glühweinkuchen im Glas

von Anonym, Globus Neutraubling

20 min
Dauer
60 Min
Backzeit
175 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht
1

Ihre Einkaufsliste9 Zutaten

  • 250 g Rama/Sanella
  • 250 g Puderzucker / Zucker
  • 5 Stk Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Kakao/Kaba
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Glühwein
  • 50 g Schokostreusel

So wird's gemacht

Rama und Puderzucker schaumig rühren.

1

Rama und Puderzucker schaumig rühren.

2

Nach und nach die Eier dazu geben und weiter rühren.

3

Langsam Backpulver, Mehl, Kakao und Zimt dazu geben und weiter rühren.

4

Dann Glühwein und als letztes die Schokoraspeln unterheben.

5

Den Teig in die eingefetteten Gläser füllen, dabei darauf achten, dass die Gläser nur 2/3 gefüllt sind.

6

Die Gläser ohne Deckel bei 175 °C circa 60 Min. backen.

7

Falls die Teigmasse über das Glas hinaus aufgeht, den Kuchen abschneiden und das Glas sofort verschließen, die Gläser sind ca. 3 - 4 Monate lang haltbar.

Glühweinkuchen im Glas