Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Gnocchi in Tomatensoße mit schwarzen Oliven

20 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

  • eine rote Zwiebel
  • 250 g Gnocci
  • 1 Päckchen passierte Tomaten
  • 1 Dose Thunfisch
  • nach Belieben Salz, Pfeffer und italienische Kräuer
  • eine Handvoll schwarze Oliven

So wird's gemacht

Hier ein 5-Zutaten-Rezept für Kochfaule und Anfänger gleichermaßen geeignet mit einer 100% Gelinggarantie.

Gleichzeitig super fettarm und dementsprechend auch echt fitnesstauglich! Dieses Gericht gibt’s für Chiara heute Abend nach Ihrem Training.

Die rote Zwiebel und die 250 g Gnocci 3 min anbraten.

1

Die rote Zwiebel und die 250 g Gnocci 3 min anbraten.

2

Dann das 1/2 Päckchen passierte Tomaten und eine Dose Thunfisch dazugeben.

3

Alles gut mit Salz, Pfeffer und Italienischen Kräutern würzen und kurz einkochen lassen. Fertig!

4

PS: Ganz wichtig!! Auf keinen Fall die schwarze Oliven vergessen.