Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Gnocchi-Salat mit Speck, Radicchio und Kirschtomaten

30 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 200 g geräucherter, durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 400 g frische Gnocchi (Kühlregal)
  • 1 Radicchio
  • 250 g Kirschtomaten
  • 5 EL heller Balsamico-Essig
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stiele Zitronenthymian

So wird's gemacht

Zwiebel schälen und fein würfeln.

1

Zwiebel schälen und fein würfeln.

2

Den Speck ohne Fett in einer Pfanne knusprig braten.

3

Zwiebel und Gnocchi hinzugeben und kurz mitbraten.

4

Radicchio putzen, waschen und trocken schleudern. Grob zerzupfen.

5

Tomaten waschen, abtrocknen und in der Hälfte durschneiden.

6

Radicchio und Tomaten in die Pfannen mit den Gnocchi geben und ca. 3 Minuten mitbraten.

7

Brühe und Essig nutzen, um Gnocchi abzulöschen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

8

Thymian waschen, abtrocknen und Blätter von den Stielen zupfen. Zu den Gnocchi geben und auf Tellern anrichten.

Gnocchi-Salat mit Speck, Radicchio und Kirschtomaten