Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Griechisches Tzaziki

15 min
Dauer
leicht

Griechisches Tzaziki

Zubereitung: 15 min
leicht

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

So wird's gemacht

1. Zuerst die Gurke schälen, dann klein reiben.

2. Den Saft wegschütten oder anderweitig verwenden.

3. Die zwei griechischen Joghurts mit dem Quark und der Gurke mischen.

4. Den Knoblauch pressen und hinzufügen, je nach Geschmack kann man mehr oder weniger Knoblauchzehen nehmen.

5. Mit Dill würzen und mit Olivenöl, Essig, Pfeffer und Salz abschmecken.

6. Wichtig ist, dass der griechische Joghurt verwendet wird, denn er ist fester und fetter als normaler Joghurt! Schmeckt lecker zum Grillen oder zu Pellkartoffeln.

1

Zuerst die Gurke schälen, dann klein reiben.

2

Den Saft wegschütten oder anderweitig verwenden.

3

Die zwei griechischen Joghurts mit dem Quark und der Gurke mischen.

4

Den Knoblauch pressen und hinzufügen, je nach Geschmack kann man mehr oder weniger Knoblauchzehen nehmen.

5

Mit Dill würzen und mit Olivenöl, Essig, Pfeffer und Salz abschmecken.

6

Wichtig ist, dass der griechische Joghurt verwendet wird, denn er ist fester und fetter als normaler Joghurt! Schmeckt lecker zum Grillen oder zu Pellkartoffeln.

Griechisches Tzaziki