Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Grillmarinade Curry-Senf

5 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste5 Zutaten

  • 2 Teelöffel Reissirup
  • 2 Teelöffel Senf mittelscharf
  • 2 Teelöffel Curry mild
  • 2 Esslöffel Alnatura Bratöl
  • 2 Esslöffel Sojosauce Shoyu

von Alnatura

So wird's gemacht

Für 300 g Mariniergut, z. B. Fleisch oder Tofu

1

Für 300 g Mariniergut, z. B. Fleisch oder Tofu

2

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.

3

Grillgut gleichmäßig mit der Marinade bestreichen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Std. marinieren.

Tofu lässt sich am besten marinieren, wenn man ihn abtropfen lässt und dann mindestens einmal quer und einmal längst teilt.

Grillmarinade Curry-Senf