Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Grüne Bärlauchpfannkuchen mit Champignonfüllung (vegan)

45 min
Dauer
mittel

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 ml Mandelmilch
  • 100 g Bärlauch
  • 200 g Spinat
  • 3 EL Chiasamen, in 9 EL Wasser eingeweicht
  • 1 Prise Salz u. Muskat
  • 300 g Champignons
  • 1 Stk Paprika, rot
  • 2 EL Kokosöl
  • 3 EL Balsamicoessig (dunkel)
  • 2 EL Tamari
  • 100 g Bärlauch, gehackt
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian
  • 100 g Spinat
  • 50 g Bärlauch
  • 100 g Cashewnüsse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 EL Wasser
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

 
1
Geröstete Champignons: Den Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Öl mit dem Balsamico, Thymian, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Pilze und Paprikawürfel darin wenden und in eine Auflaufform geben (dabei sollten die Pilze nebeneinander liegen). Für ca. 25 Minuten backen, nach der Hälfte der Zeit 1x wenden.
2
Cashewcreme: Die Cashews in einem leistungsstarken Mixer zusammen mit dem Zitronensaft, dem Wasser, den Hefeflocken und dem Salz zu einer Creme vermixen.
3
Bärlauchpfannkuchen: Dinkelmehl, Mandelmilch, Bärlauch (100g), Spinat (200g), eingeweichte Chiasamen, Muskat und Salz miteinander pürieren. Es sollte ein schöner grüner, eher dickflüssiger Teig entstehen. 5 Minuten quellen lassen (der Teig dickt noch etwas nach). 1 - 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und etwas Teig darin auslassen und backen, bis die Oberseite trocken ist. Wenden und von der anderen Seite kurz anbraten. Mit dem restlichen Teig wiederholen. Die Menge reicht für ca. 8 Pfannkuchen. Die Bärlauchpfannkuchen mit etwas Cashewcreme bestreichen. Dann nacheinander dünn mit frischen Spinatblättern (100g) belegen, etwas gehackten Bärlauch (50g) darüberstreuen, mit den Ofenchampignons füllen und aufrollen.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus