Haferflocken-Brot

10 min
Dauer
60 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

  • 500 g Magerquark (vegan: 450 g Seidentofu)
  • 2 Eier (vegan: 2 EL Leinsamen)
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • Kürbiskerne oder andere Saaten
  • ca. 450 g Alnavit Haferflocken

So wird's gemacht

Quark und Eier zu einer schaumigen Masse rühren (vegan: Seidentofu aufschlagen)

1

Quark und Eier zu einer schaumigen Masse rühren (vegan: Seidentofu aufschlagen)

2

Backpulver, Mandeln und Salz unterrühren (bei der veganen Variante die Leinsamen dazu geben)

3

Haferflocken und Kürbiskerne unterkneten. Der Teig ist sehr weich, lässt sich aber gut verarbeiten.

4

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.

5

Nach Belieben mit weiteren Kernen bestreuen und bei ca. 180 °C 60 Min. backen.

von Alnavit

Haferflocken-Brot