Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

hausgemachtes Curry-Ketchup

20 min
Dauer
leicht

hausgemachtes Curry-Ketchup

Zubereitung: 20 min
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

So wird's gemacht

1. Circa 400ml:

2. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

3. Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen. Zwiebelringe darin glasig anschwitzen. Mit Currypulver bestäuben und gut verrühren.

4. Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten. Mit Essig und Agavendicksaft ablöschen. Kurz aufkochen lassen und Tomatenstücke hinzugeben.

5. Etwa 10 min einkochen lassen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

6. Mit einem Stabmixer fein pürieren und servieren.

1

Circa 400ml:

2

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

3

Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen. Zwiebelringe darin glasig anschwitzen. Mit Currypulver bestäuben und gut verrühren.

4

Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten. Mit Essig und Agavendicksaft ablöschen. Kurz aufkochen lassen und Tomatenstücke hinzugeben.

5

Etwa 10 min einkochen lassen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

6

Mit einem Stabmixer fein pürieren und servieren.

Quelle: Alnatura; Fotograf: Frank Weinert

hausgemachtes Curry-Ketchup