Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Honig-Salz-Kerne

30 min
Dauer
leicht

Honig-Salz-Kerne

Zubereitung: 30 min
leicht

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

So wird's gemacht

1. Cashew-, Kürbis- und Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie sich bräunlich färben und zu duften beginnen.

2. Honig und Salz dazugeben und die Kerne 7–8 Min. unter ständigem Rühren karamellisieren.

3. Kerne auf ein Backblech geben und großzügig verteilen, sodass sie sich möglichst nicht berühren. Mindestens 15 Min. abkühlen lassen.

1

Cashew-, Kürbis- und Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie sich bräunlich färben und zu duften beginnen.

2

Honig und Salz dazugeben und die Kerne 7–8 Min. unter ständigem Rühren karamellisieren.

3

Kerne auf ein Backblech geben und großzügig verteilen, sodass sie sich möglichst nicht berühren. Mindestens 15 Min. abkühlen lassen.

Tipps: Kühl, trocken und dunkel gelagert, halten sich die Kerne in einem sterilen Vorratsglas mindestens 2 Wochen.

Quelle: Alnatura

Foto: Frank Weinert

Honig-Salz-Kerne