Hühnchen-Quesadilla mit Mango-Relish

25 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste15 Zutaten

  • 175 g gekochtes Hähnchen
  • 20 Blätter frischer Spinat
  • 5 kleine Frühlingszwiebeln
  • 8 Weizentortillas
  • 250 g Cheddar gerieben
  • 6 Esslöffel BBQ-Soße
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Koriander
  • Mango-Relish
  • 1 reife Mango
  • 125 g saure Sahne
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 Prise Kreuzkümmelpulver
  • Salz
  • Außerdem Pflanzenöl zum Braten

So wird's gemacht

Mango schälen, entkernen und das Fruchtfleisch klein schneiden.

1

Mango schälen, entkernen und das Fruchtfleisch klein schneiden.

2

Restliche Relish-Zutaten bis auf das Salz dazugeben und alles im Mixer fein pürieren. Mit dem Salz abschmecken.

3

Hühnchenfleisch fein würfeln. Spinat verlesen, waschen, trocknen und die harten Stiele entfernen.

4

Frühlingsziebel putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.

5

Vier der Tortillas mit der Hälfte des Cheddars bestreuen. Mit Frühlingszwiebeln und Koriander bestreuen. Mit je 5 Spinatblättern belegen und dem restlichen Käse bestreuen.

6

Mit den restlichen Tortillas abdecken und flach drücken.

7

Öl in einer Pfanne erhitzen.

8

Die Quesadillas nacheinander auf jeder Seite 3-4 Minuten bräunen, dabei immer wieder flach drücken.

9

Quesadillas vierteln und mit dem Mangeo Relish servieren.

Hühnchen-Quesadilla mit Mango-Relish