Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

In Bier geschmorter Kassler

40 min
Dauer
30 Min
Backzeit
160 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
mittel

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

  • 1 kg Kassler
  • 100 g grober Senf
  • 1 l Bier
  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 g Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer und Muskat

mit Gebrodne

So wird's gemacht

Kassler mit einem Küchenkrepp abtupfen und mit dem groben Senf von allen Seiten einstreichen.

1

Kassler mit einem Küchenkrepp abtupfen und mit dem groben Senf von allen Seiten einstreichen.

2

In einen Bräter geben und das Bier hinzufügen.

3

Im Backofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten garen.

4

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.

5

Kartoffeln in reichlich gesalzenem Wasser mit leichtem Biss garen.

6

Abkühlen lassen und schälen. Anschließend in 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Öl anbraten.

7

Die Zwiebel hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

8

Beim Anrichten etwas vom Bier-Kassler Sud über den Braten geben.

In Bier geschmorter Kassler