Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Ingwer-Rum-Häufchen

von Ute WA, Globus St. Wendel

45 min
Dauer
15 Min
Backzeit
150 °C
Temperatur
Umluft
mittel
1

Ihre Einkaufsliste13 Zutaten

  • 40 g kandierter Ingwer
  • 3 EL Rum
  • 2 EL Mehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 Stk Eier
  • 75 g Rohrzucker
  • 75 g Honig
  • 40 Stk Backoblaten
  • nach Bedarf Kuvertüre

So wird's gemacht

Kandierten Ingwer klein hacken und mit Rum begießen. Etwas ziehen lassen.

1

Kandierten Ingwer klein hacken und mit Rum begießen. Etwas ziehen lassen.

2

Zucker, Salz, Honig und Eier cremig aufschlagen.

3

Nüsse, Mandel, Mehl, Backpulver und Gewürze mischen und unterheben.

4

Ingwerstückchen mit dem Rum zugeben, kurz unterrühren.

5

Teig in kleinen Häufchen auf die Oblaten streichen. Im vorgeheizten Ofen backen.

6

Gebäck etwas abkühlen lassen und nach belieben mit Kuvertüre verzieren.