Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Ingwer-Rum-Häufchen

45 min
Dauer
15 Min
Backzeit
150 °C
Temperatur
untere Schiene
Umluft
mittel

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 40 g kandierter Ingwer
  • 3 EL Rum
  • 2 EL Mehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 Stk Eier
  • 75 g Rohrzucker
  • 75 g Honig
  • 40 Stk Backoblaten
  • nach Bedarf Kuvertüre

Zubereitung

 
1
Kandierten Ingwer klein hacken und mit Rum begießen. Etwas ziehen lassen. Zucker, Salz, Honig und Eier cremig aufschlagen. Nüsse, Mandel, Mehl, Backpulver und Gewürze mischen und unterheben. Ingwerstückchen mit dem Rum zugeben, kurz unterrühren.
2
Teig in kleinen Häufchen auf die Oblaten streichen. Im vorgeheizten Ofen backen.
3
Gebäck etwas abkühlen lassen und nach belieben mit Kuvertüre verzieren.