Insellandschaft mit Fischfilet

30 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

  • 1 Mohrrübe
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Paprika
  • 250 ml Joghurt
  • 1 Fischfilet (z.B. Seelachs)
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Kresse, Petersilie

So wird's gemacht

Für die Gemüseinseln Mohrrübe, Kohlrabi und Paprika einzeln raspeln und mit Joghurt verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Wahlweise und je nach Geschmack kann das Gemüse auch gekocht und dann stückig püriert oder zerdrückt werden.

1

Für die Gemüseinseln Mohrrübe, Kohlrabi und Paprika einzeln raspeln und mit Joghurt verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Wahlweise und je nach Geschmack kann das Gemüse auch gekocht und dann stückig püriert oder zerdrückt werden.

2

Anschließend das Seelachsfi let sanft anbraten und in der Tellermitte platzieren. Für besonders junge Esser kann der Fisch auch in mundgerechte Stücke geteilt und als mehrere kleine Fische auf dem Teller arrangiert werden. Um ihn herum kleine Inseln aus den Gemüsesorten anrichten und als Pflanzen mit Kresse und Petersilie garnieren. Zu welcher bunten Insel schwimmt der Fisch als erstes?

Insellandschaft mit Fischfilet