Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Johannisbeerkonfitüre

20 min
Dauer
leicht
1

Ihre Einkaufsliste4 Zutaten

  • 1 kg Johannisbeeren, ohne Rispen
  • 500 g Gelierzucker für Beeren
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Stange Zimt

So wird's gemacht

Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel von den Rispen lösen.

1

Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel von den Rispen lösen.

2

Gelierzucker und Johannisbeeren in einen hohen Topf geben und vermengen.

3

Mark der Vanilleschote sowie Schote selbst ebenfalls in den Topf geben. Zimtstange in kleine Stücke zerbrechen. Ebenfalls in den Topf geben.

4

Mischung unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten aufkochen lassen.

5

Anschließend Mischung in vorbereitete und sterilisierte Gläser füllen. Gläser zuschrauben und kurz auf den Deckel stellen. Fertig!

Johannisbeerkonfitüre