Kalte Gurkensuppe-Fruchtsuppe mit Frischkäse

20 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 1 große Salatgurke
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Dill
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 750 ml Hühnerbrühe
  • Salz udn Pfeffer nach Belieben
  • 1 kg reife Birnen
  • 150 g Frischkäse

So wird's gemacht

Gurke schälen und in dünne Schieben schneiden und zum Dekorieren zur Seite stellen.

1

Gurke schälen und in dünne Schieben schneiden und zum Dekorieren zur Seite stellen.

2

Restliche Gurke würfeln.

3

Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

4

Öl und Butter in Pfanne erhitzen und Gurke, Zwiebeln, Dill und Zitronenabrieb darin unter Rühren einige Minuten andünsten.

5

Hühnerbrühe zubereiten.

6

Birnen schälen, Kerne entfernen und klein würfeln. Dann zur Brühe hinzu geben.

7

10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe danach vom Herd nehmen, Frischkäse unterrühren und die Suppe abkühlen lassen.

8

Kalte Suppe fein pürieren und mindestens einige Stunden kalt ziehen lassen.

9

Vor dem Servieren erneut abschmecken, ausrichten und mit den Gurkenscheiben garnieren.

Kalte Gurkensuppe-Fruchtsuppe mit Frischkäse