Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Karotten Muffins

von na_ni1981, Globus Neustadt

30 min
Dauer
25 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht
1

Ihre Einkaufsliste9 Zutaten

  • 250 g Karotten
  • 175 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Stk Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 100 g Schokotropfen

So wird's gemacht

Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Muffinformen mit Papierbackförmchen auslegen. Die Karotten fein raspeln.

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Muffinformen mit Papierbackförmchen auslegen. Die Karotten fein raspeln.

2

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.

3

Nach und nach die Eier hinzugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und dazugeben.

4

Die Milch dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

5

Als letzte die Schokotropfen und die geraspelten Karotten gut unterrühren.

6

Den Teig vollständig auf 12 Muffinsformen verteilen. Auf der mittleren Schiene 25-30 min. backen.

7

Nach dem Backen die Muffins noch kurz in der Form lassen, danach auf dem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen und nach Lust österlich verzieren.

Karotten Muffins