Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Kartoffel-Lachs Power-Bowl

25 min
Dauer
leicht
1

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 2 EL Rapsöl
  • g 500 Kartoffeln
  • 300 g Joghurt
  • 2 1/2 EL Zitronensaft
  • 2 EL frischer Dill
  • 3 handvoll Rucola
  • 1/2 Gurke
  • 1 Avocado
  • 100 g Räucherlachs
  • Salz und Pfeffer

So wird's gemacht

Die Kartoffeln mundgerecht würfeln.

1

Die Kartoffeln mundgerecht würfeln.

2

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel hinzugeben. Etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis die Kartoffeln goldbraun sind.

3

Rucola waschen und trocken schütteln, Gurke waschen und in Würfel schneiden.

4

Avocado vorsichtig aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden.

5

Aus Joghurt, Zitronensaft und gehacktem Dill ein Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Zwei Schalen oder Teller nehmen und jeweils mit der Hälfte des Rucola befüllen.

7

Darauf die restlichen Zutaten anrichten und mit dem Dressing garnieren.

Kartoffel-Lachs Power-Bowl