Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Kartoffel-Lachs Power-Bowl

leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 2 EL Rapsöl
  • g 500 Kartoffeln
  • 300 g Joghurt
  • 2 1/2 EL Zitronensaft
  • 2 EL frischer Dill
  • 3 handvoll Rucola
  • 1/2 Gurke
  • 1 Avocado
  • 100 g Räucherlachs
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

 
1
Die Kartoffeln mundgerecht würfeln. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel hinzugeben. Etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis die Kartoffeln goldbraun sind. Rucola waschen und trocken schütteln, Gurke waschen und in Würfel schneiden. Avocado vorsichtig aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Aus Joghurt, Zitronensaft und gehacktem Dill ein Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwei Schalen oder Teller nehmen und jeweils mit der Hälfte des Rucola befüllen. Darauf die restlichen Zutaten anrichten und mit dem Dressing garnieren.