Kebab mit frittierten Kartoffelchips

60 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste19 Zutaten

  • 400 g Joghurt (10%)
  • 1 geschälte Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 500 g Rinderfilet oder Entrecote
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 geschälte Knobluachzehen
  • 1 reife Tomate
  • 1 große Spitzpaprika
  • 40 g Butterschmalz
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrocknetes Bohnenkraut
  • 1 Teelöffel Chili
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 4 Blätter Basilikum
  • 800 g geschälte Kartoffeln
  • 1 l Frittierfeet

So wird's gemacht

Schäle die Knoblauchzehe und reibe sie fein.

1

Schäle die Knoblauchzehe und reibe sie fein.

2

Verrühre den Joghurt mit dem Knoblauch, dem Salz und dem Pfeffer. Stelle die Joghurtsoße bis zum Verzehr in den Kühlschrank.Schneide das Fleisch in feine, etwa 1 cm breite und 3 cm lange Streifen.

3

Schäle die Zwiebel und Knoblauchzehe und schneide sie in feine Würfel.

4

Schneide auch die Paprika und Tomate in feine Würfel. Erwärme das Frittierfett in einem großen Topf bei mittelhoher Hitze auf 180 °C. Tipp: Festkochende Kartoffeln eignen sich super.

5

Erhitze das Butterschmalz in einer großen Pfanne oder in einem Wok bei hoher Hitze und brate das Fleisch darin ganz scharf an, bis der Fleischsaft austritt und verdunstet ist.

6

Füge die Zwiebeln hinzu und brate sie etwa 2 Minuten mit an. Füge nun die Paprika- und Tomatenwürfel, den Kreuzkümmel, das Salz, den Pfeffer, das Bohnenkraut, die Chiliflocken und die Fleischbrühe hinzu und lasse das Ragout aufkochen. Stelle den Herd herunter und lasse es für 2-3 Minuten einkochen und schalte dann den Herd aus.

7

Schneide das Basilikum in feine Streifen und bestreue das Ragout damit.

8

Frittiere in der Zwischenzeit die Kartoffeln in 2-3 Portionen, bis sie goldbraun sind und lasse sie auf einem Küchentuch etwas abtropfen.

9

Gib nun etwas Joghurt auf einen Teller und verteile das Ragout außenherum. Lege die Kartoffeln als Kartoffelnest auf den Joghurt und serviere das Gericht sofort.

Quelle: Sallys Welt

Kebab mit frittierten Kartoffelchips