Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Köstlicher Karottenkuchen

60 min
Dauer
40 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Köstlicher Karottenkuchen

Zubereitung: 60 min
Backzeit: 40 min
180 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste18 Zutaten

So wird's gemacht

Kuchenliebhaber aufgepasst! Dieser Karottenkuchen, getoppt mit cremigem Frischkäse-Frosting, ist ein wahrer Genuss.

1. Braunen Zucker, Öl, Eier, Vanille, Zimt, Muskat, Salz und Joghurt in einer Schüssel verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.

2. Mehl und Backpulver nach und nach einsieben und weiterrühren, bis sich die Zutaten verbunden haben.

3. Karotten schälen und fein raspeln.

4. Die Walnüsse grob hacken und beides zum Teig geben.

5. Eine Springform mit Butter einfetten und leicht mit Zucker bestreuen.

6. Den Teig hineinfüllen und den Kuchen bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen für 35 – 40 Minuten backen. Stäbchentest machen. Den Kuchen auskühlen lassen.

7. In der Zwischenzeit den Frischkäse mit der Butter zusammen mit einem Mixer cremig aufschlagen und den Puderzucker unterrühren, bis eine glatte Creme entstanden ist.

8. Mit Vanillemark und etwas Salz abschmecken.

9. Kalt stellen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, das Frosting in die Mitte geben und mit einem Löffel oder Spatel vorsichtig kreisförmig nach außen ziehen.

1

Braunen Zucker, Öl, Eier, Vanille, Zimt, Muskat, Salz und Joghurt in einer Schüssel verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.

2

Mehl und Backpulver nach und nach einsieben und weiterrühren, bis sich die Zutaten verbunden haben.

3

Karotten schälen und fein raspeln.

4

Die Walnüsse grob hacken und beides zum Teig geben.

5

Eine Springform mit Butter einfetten und leicht mit Zucker bestreuen.

6

Den Teig hineinfüllen und den Kuchen bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen für 35 – 40 Minuten backen. Stäbchentest machen. Den Kuchen auskühlen lassen.

7

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit der Butter zusammen mit einem Mixer cremig aufschlagen und den Puderzucker unterrühren, bis eine glatte Creme entstanden ist.

8

Mit Vanillemark und etwas Salz abschmecken.

9

Kalt stellen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, das Frosting in die Mitte geben und mit einem Löffel oder Spatel vorsichtig kreisförmig nach außen ziehen.

Köstlicher Karottenkuchen