Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Kokos-Schoko-Pralinen

35 min
Dauer
leicht

Kokos-Schoko-Pralinen

Zubereitung: 35 min
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

So wird's gemacht

1. Für ca. 30 Stück

2. Sojadrink mit Zucker und Grieß unter Rühren aufkochen. Kokosraspeln hinzufügen und abkühlen lassen.

3. Aus der Kokos-Grieß-Masse mit angefeuchteten Händen ca. 30 Kugeln formen.

4. Schokolade mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen. Die Kokoskugeln auf einer Gabel in die flüssige Schokolade tauchen, abtropfen lassen und auf ein Gitter setzen.

5. Die fertigen Pralinen trocknen lassen.

1

Für ca. 30 Stück

2

Sojadrink mit Zucker und Grieß unter Rühren aufkochen. Kokosraspeln hinzufügen und abkühlen lassen.

3

Aus der Kokos-Grieß-Masse mit angefeuchteten Händen ca. 30 Kugeln formen.

4

Schokolade mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen. Die Kokoskugeln auf einer Gabel in die flüssige Schokolade tauchen, abtropfen lassen und auf ein Gitter setzen.

5

Die fertigen Pralinen trocknen lassen.

Tipp: Damit die Schokohülle schön knackig bleibt, die Pralinen am besten im Kühlschrank aufbewahren. Quelle: Alnatura, Fotograf: Oliver Brachat

Kokos-Schoko-Pralinen