Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Kürbis-Zwiebelkuchen

30 Min
Backzeit
220 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Kürbis-Zwiebelkuchen

Backzeit: 30 min
220 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

So wird's gemacht

1. Den Pizzateig nach Packungsanweisung zubereiten und auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. Auf ein leicht gefettetes und mit Mehl bestreutes Blech legen.

2. Die Crème fraîche mit Salz und Pfeffer verrühren und auf dem Pizzaboden verteilen.

3. Den Apfel und den Kürbis waschen und entkernen.

4. Den Kürbis, Apfel und 2 Zwiebeln fein hobeln und auf dem Pizzaboden verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die dritte Zwiebel achteln und darüber verteilen.

6. Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) auf der untersten Schiene 30 Minuten backen.

7. Inzwischen den Thymian putzen, waschen und trocken tupfen.

8. Die Kürbiskerne in einer Pfanne leicht anrösten, beides auf dem Zwiebelkuchen verteilen und servieren.

1

Den Pizzateig nach Packungsanweisung zubereiten und auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. Auf ein leicht gefettetes und mit Mehl bestreutes Blech legen.

2

Die Crème fraîche mit Salz und Pfeffer verrühren und auf dem Pizzaboden verteilen.

3

Den Apfel und den Kürbis waschen und entkernen.

4

Den Kürbis, Apfel und 2 Zwiebeln fein hobeln und auf dem Pizzaboden verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Die dritte Zwiebel achteln und darüber verteilen.

6

Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) auf der untersten Schiene 30 Minuten backen.

7

Inzwischen den Thymian putzen, waschen und trocken tupfen.

8

Die Kürbiskerne in einer Pfanne leicht anrösten, beides auf dem Zwiebelkuchen verteilen und servieren.

Kürbis-Zwiebelkuchen