Kürbisschiffchen

30 min
Dauer
15 Min
Backzeit
200 °C
Temperatur
Umluft

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste4 Zutaten

  • 1/4 kleinr Hokkaidokürbis
  • 400 g Alnatura Frischer Pizzateig
  • 180 g Pilzpesto, selbst gemacht (alternativ 125 g Alnatura Champignon – vegane Pastete auf Hefebasis)
  • 75 g Alnatura Emmentaler gerieben

So wird's gemacht

Für 8 Stück

Waschen Sie den Kürbis, entkernen Sie ihn und schneiden Sie ihn in dünne Scheiben.

1

Waschen Sie den Kürbis, entkernen Sie ihn und schneiden Sie ihn in dünne Scheiben.

2

Diese dann in kleinere Rechtecke schneiden.

3

Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Pizzateig entrollen und in 8 gleich große Rechtecke schneiden.

4

Teigstücke mit je 1 EL Pilzpesto oder -pastete bestreichen.

5

Kürbisstücke leicht gefächert mittig darauf verteilen. Die beiden Ecken der schmalen Seiten jeweils leicht anheben, zusammendrücken und verzwirbeln, sodass Schiffchen entstehen.

6

Die Schiffchen mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, den Käse darüberstreuen und im Backofen (Mitte) 15 Min. backen.

7

Die Schiffchen warm servieren.

Statt mit Emmentaler schmecken die Schiffchen auch mit Thymian, Honig und Ziegenkäse.

Kürbisschiffchen