Lachs mit Karotten Lauch Gemüse

45 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste11 Zutaten

  • 600 g Lachs
  • 500 g Möhren
  • 2 Bund Frühlingslauch
  • 40 g Butter
  • 2 TL Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 70 g Schnittlauch
  • 2 Baguette
  • etwas Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

So wird's gemacht

Die Möhren schälen und in schmale Streifen schneiden.

1

Die Möhren schälen und in schmale Streifen schneiden.

2

Den Frühlingslauch waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden.

3

Das Lachsfilet kalt waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. 250 ml Wasser mit einem Schneebesen einrühren, das Gemüse untermengen und aufkochen.

5

Den Lachs darauf legen und alles bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Die Lachsfilets auf Teller heben.

6

Den Schnittlauch klein schneiden, mit Salz und Pfeffer unter das Gemüse mischen und zum Lachs servieren.

7

Dazu gibt es frisches Baguette.

Lachs mit Karotten Lauch Gemüse