Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Lebkuchen - schnell und einfach hergestellt

40 min
Dauer
20 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Umluft
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 350 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 100 g gemahlene Nüsse oder Mandeln
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 150 g flüssige Butter
  • 2 EL Honig
  • 4 Stk Eier

Zubereitung

 
1
Mehl, Zucker, Nüsse, Gewürze, Vanillezucker und Backpulver in eine große Schüssel geben und verrühren.
2
Milch, Butter, Honig und Eier hinzufügen und nochmals alles kräftig verrühren.
3
Auf eine gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und backen.
4
Nach dem Erkalten den Teig in Quadrate oder Rechtecke schneiden. Gerne kann der Lebkuchen auch mit flüssiger Schokolade oder mit einer Glasur aus 250 gr. Puderzucker und 2 Eßl. Wasser, etwas Zitronensaft und nach Geschmack Zimt verziert werden.