Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Low-Carb-Brot selbst backen

15 min
Dauer
30 Min
Backzeit
220 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Low-Carb-Brot selbst backen

Zubereitung: 15 min
Backzeit: 30 min
220 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste14 Zutaten

So wird's gemacht

1. Sonnenblumenkerne, Mandeln und Kürbiskerne mit 200 ml Wasser bedeckt ca. 1 h quellen lassen.

2. Hanf, Flohsamenschalen, Haselnüsse, Leinsamenschrot, Sesam, Salz und Gewürze in eine Schüssel geben und gut mischen.

3. Die eingeweichten Kerne in einem Sieb abtropfen lassen, kurz abspülen und in der Küchenmaschine grob mixen.

4. Kern-Mischung zur Leinsamen-Mehlmischung geben. 200 ml lauwarmes Wasser und die Sesampaste unterkneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

5. Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte

6. Kastenform füllen und ca. 30 Min. backen.

7. Dann herausnehmen, vorsichtig aus der Form lösen und auf ein Backblech legen.

8. Temperatur auf 200 °C reduzieren und das Brot weitere 15 min fertig backen. Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und genießen.

1

Sonnenblumenkerne, Mandeln und Kürbiskerne mit 200 ml Wasser bedeckt ca. 1 h quellen lassen.

2

Hanf, Flohsamenschalen, Haselnüsse, Leinsamenschrot, Sesam, Salz und Gewürze in eine Schüssel geben und gut mischen.

3

Die eingeweichten Kerne in einem Sieb abtropfen lassen, kurz abspülen und in der Küchenmaschine grob mixen.

4

Kern-Mischung zur Leinsamen-Mehlmischung geben. 200 ml lauwarmes Wasser und die Sesampaste unterkneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

5

Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte

6

Kastenform füllen und ca. 30 Min. backen.

7

Dann herausnehmen, vorsichtig aus der Form lösen und auf ein Backblech legen.

8

Temperatur auf 200 °C reduzieren und das Brot weitere 15 min fertig backen. Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und genießen.

Low-Carb-Brot selbst backen