Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Lupinen-Bolognese

45 min
Dauer
leicht

Lupinen-Bolognese

Zubereitung: 45 min
leicht

Zutaten für

2
2

Ihre Einkaufsliste13 Zutaten

So wird's gemacht

1. Karotte, Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.

2. Lupinenschrot mit Öl, Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf anrösten und anschließend mit der Gemüsebrühe aufkochen. Bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

3. Geschälte Tomaten und Tomatenmark hinzugeben und verrühren.

4. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Zucker abschmecken. Für weitere 30 Minuten köcheln lassen.

5. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

6. Karotte und Zucchini in dünne Spaghetti schneiden und kurz blanchieren.

7. Die fertigen Nudeln mit der Soße und dem blanchierten Gemüse vermengen.

8. Das ganze nochmal abschmecken und mit dem geriebenen Cheddar garnieren.

1

Karotte, Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.

2

Lupinenschrot mit Öl, Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf anrösten und anschließend mit der Gemüsebrühe aufkochen. Bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

3

Geschälte Tomaten und Tomatenmark hinzugeben und verrühren.

4

Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Zucker abschmecken. Für weitere 30 Minuten köcheln lassen.

5

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

6

Karotte und Zucchini in dünne Spaghetti schneiden und kurz blanchieren.

7

Die fertigen Nudeln mit der Soße und dem blanchierten Gemüse vermengen.

8

Das ganze nochmal abschmecken und mit dem geriebenen Cheddar garnieren.

Quelle: Alnatura

Lupinen-Bolognese