Mandel-Kokos-Kekse

von Sibylle, Globus Rostock

30 min
Dauer
10 Min
Backzeit
200 °C
Temperatur
Umluft
leicht
1

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

  • 75 g Butter
  • 150 g Kokosraspeln
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 Stk Eigelb
  • 1 nach Bedarf Birkenzucker (Xylit) nach Belieben
  • 1 Stk Ei

So wird's gemacht

Den Backofen auf 200° vorheizen.

1

Den Backofen auf 200° vorheizen.

2

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

3

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Kokosraspeln und gemahlene Mandeln mit Eigelb und Ei in einer Schüssel vermischen.

4

Die flüssige, etwas abgekühlte Butter dazugeben und alles mit den Händen zu einem Teig verkneten. Nach Belieben mit Birkenzucker abschmecken.

5

Mit einem Esslöffel Teigstücke abstechen und zwischen den Handflächen zu Kugeln formen.

6

Auf das Backblech setzen und mit der Hand ca. 8mm flach drücken. In den Ofen (Mitte) schieben und ca.10 Min. backen, bis die Ränder braun werden.

7

Herausnehmen und auf dem Backblech vollständig auskühlen lassen.

8

Jede beliebige Nusssorte kann die Mandeln ersetzen.

Mandel-Kokos-Kekse