Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Mandelbaisers

26 min
Dauer
30 Min
Backzeit
150 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Ober-/Unterhitze
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 200 g Mandelstifte
  • 250 g Zucker
  • 3 Stk Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Nelken, gemahlen
  • 1 Päckchen Schokoladenraspeln Zartbitter (100g)
  • 60 Stk kleine runde Backoblaten
  • 100 g Halbbitter-Kuvertüre
  • 2 EL Schokoladenpulver

Zubereitung

 
1
Mandelstifte mit 50 g Zucker in einer Pfanne goldbraun rösten. In einer Schüssel abkühlen lassen, dabei mehrmals umrühren, damit sie nicht zusammen kleben.
2
Eiweiß mit Salz steif schlagen. Restlichen Zucker, Vanillezucker, Zimt und Nelken reinrieseln lassen. Weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist.
3
Schokoladenraspeln und geröstete Mandeln zugeben und unterheben. Backofen auf 150°C vorheitzen.
4
Mit einem Teelöffel je ein Häufchen der Masse auf die Backoblaten setzen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
5
Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Baisers mit Kakaupulver bestäuben oder mit zerlassener Kuvertüre verzieren.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus