Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Mandelmus-Plätzchen

30 min
Dauer
15 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Umluft
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 80 g weiche Butter
  • 100 g Mandelmus
  • 160 g Rohrrohrpuderzucker oder normaler Puderzucker
  • 1 Stk Ei
  • 1 Prise Salz
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 50 g Mais- oder Speisestärke

Zubereitung

 
1
Alle Zutaten in einer Schüssel erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Die Butter sollte dabei sehr weich sein.
2
Mit den Händen kleine Portionen abzupfen und zu kirschgroßen Bällchen rollen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und jeweils mit einer Gabel flach drücken. Dabei entsteht zugleich ein schönes Rillenmuster.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene ca. 10-15 Minuten goldgelb backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Danach in einer luftdichten Dose aufbewahren.