Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Marinierte Pilze

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

  • 500 g kleine braune Champignons
  • 2 geschälte Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • 1 Esslöffel Akazienhonig
  • 2 Esslöffel Crema di Balsamico
  • 200 ml Gemüsebrühe

So wird's gemacht

Pilze putzen und Knoblauch in Scheiben schneiden.

1

Pilze putzen und Knoblauch in Scheiben schneiden.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen.

3

Pilze und Knoblauch in die Pfanne geben, mit Thymian bestreuen und 2-3 Minuten braten.

4

Honig und Crema di Balsamico einrühren. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.

5

In Schraubgläser füllen, abkühlen lassen und kalt stellen. Die marinierten Pilze halten sich im Kuhlschrank ca. 5-6 Tage.

Quelle: Alnatura; Foto: Stefan Thurmann