Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Matcha-Shortbread

25 min
Dauer
12 Min
Backzeit
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 200 g Alnatura Süßrahmbutter
  • 1-2 Esslöffel Alnatura Matcha-Grüntee
  • 120 g Alnatura Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Alnatura Orangenschale oder Zitronenschale
  • 250 g Alnatura Dinkelmehl Type 630
  • 150 g Alnatura Mandeln gemahlen

Zubereitung

 
1
Für ca. 40 Plätzchen: ca. 25 min + 1 h Kühlzeit + 10–12 min Backzeit
2
1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken zu einem Teig verkneten.
3
2. Den Teig in 4 Portionen teilen und aus jeder Portion eine Teigrolle formen. Die Teigrollen in Frischhaltefolie packen und für ca. 1 h in den Kühlschrank legen.
4
3. Von den Teigrollen ½ cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
5
4. Die Shortbread-Plätzchen bei 160 °C Umluft ca. 10–12 min backen. Quelle: Alnatura; Fotograf: Frank Weinert