Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Melonen - Rucola - Salat mit Feta

20 min
Dauer
leicht
4

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 1.400 g Wassermelone
  • 100 g Rucola
  • 200 g Globus Feta-Käse
  • 1/2 Zwiebel, rot
  • 1/2 Minze Bund
  • 1 Bund Petersilie
  • Saft einer Zitrone
  • 4 EL Globus Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 40 g Pinienkerne, geröstet

So wird's gemacht

Die Wassermelone in Spalten schneiden, entkernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale schneiden, würfeln.

1

Die Wassermelone in Spalten schneiden, entkernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale schneiden, würfeln.

2

Den Rucola waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke zupfen.

3

Den Feta-Käse würfeln. Die Zwiebel abziehen und in hauchdünne Scheiben schneiden.

4

Die Kräuterblättchen abzupfen, grob hacken. Alles in eine Schüssel geben.

5

Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Über die vorbereiteten Zutaten geben, mischen und abschmecken.

6

Die gerösteten Pinienkerne über den Salat streuen.