Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Menemen - Türkisches Rührei

10 min
Dauer
leicht

Menemen - Türkisches Rührei

Zubereitung: 10 min
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

So wird's gemacht

1. Zwiebel schälen und fein würfeln, Peperoni und Fleischtomaten ebenfalls klein würfeln.

2. Zwiebeln in einer hohen Pfanne mit Öl erhitzen und glasig braten. Peperoni dazu geben, einen Deckel aufsetzen und ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze mit garen. Tomaten hinzufügen und mit geschlossenem Deckel weitere 3 Min. garen. Mit den Gewürzen abschmecken.

3. Die Eier verquirlen und mit in die Pfanne geben, so lange garen, bis die Eier fast durch sind.

4. Vom Herd herunter ziehen, damit das Rührei nicht zu trocken wird. Noch heiß servieren.

1

Zwiebel schälen und fein würfeln, Peperoni und Fleischtomaten ebenfalls klein würfeln.

2

Zwiebeln in einer hohen Pfanne mit Öl erhitzen und glasig braten. Peperoni dazu geben, einen Deckel aufsetzen und ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze mit garen. Tomaten hinzufügen und mit geschlossenem Deckel weitere 3 Min. garen. Mit den Gewürzen abschmecken.

3

Die Eier verquirlen und mit in die Pfanne geben, so lange garen, bis die Eier fast durch sind.

4

Vom Herd herunter ziehen, damit das Rührei nicht zu trocken wird. Noch heiß servieren.

Lassen Sie es sich schmecken! Quelle: Sallys Welt

Menemen - Türkisches Rührei