Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Mexikanische Tortilla

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 8-12 Mais- oder Weizentortillas
  • Füllungen nach Belieben, zum Beispiel:
  • 1 Dose schwarze Bohnen, abgetropft
  • 1 Dose süßer Mais, abgetropft
  • 2 Strauchtomaten, in kleine Würfel geschnitten, mit roten Zwiebelringen, Salz und Pfeffer gemischt
  • Geriebener Käse (z..B. Edamer oder Cheddar)
  • Hühnchen-Filet (ca. 175 g pro Person), mariniert in Olivenöl mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und
  • Chili-Pulver, dann in einer Pfanne gegart
  • Guacamole (siehe unten)
  • Shrimps mit Mango-Salsa (siehe unten)
  • Zum Servieren:
  • Crème fraîche
  • frischer Koriander
  • Grüne oder rote Salsa-Sauce (fertig zubereitet)
  • Alle Zutaten in kleine Schälchen geben und auf den Tisch verteilen. Die Tortillas mit einem Geschirrtuch bedeckt warm halten.
  • Tortillas nach Belieben füllen, zusammenrollen oder klappen und genießen!
  • Für Shrimps mit Mango-Salsa:
  • 300 g Shrimps, küchenfertig
  • 1 reife Mango
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 rote Chili-Schote, entkernt, fein gehackt
  • 1 Handvoll Korianderblätter, grob gehackt
  • Saft von 1 Limette
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

 
1
Die Shrimps in etwas Öl rundherum knusprig anbraten bis sie gar sind.
2
Für die Salsa die Mango schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Mango mit Paprika, Chili und Koriander mischen, mit Limettensaft und Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Tortillas mit der Mango-Salsa belegen, Garnelen darauf verteilen und mit Crème fraîche beträufeln.