Mini-Laugenbrötchen am Stiel mit Frischkäse-Räucherlachs-Creme (10 Stück)

25 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 200 g Frischkäse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Sahne-Meerrettich
  • 2 EL frischer Dill
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer, frisch gehackt
  • 100 g Räucherlachs
  • 10 Mini-Laugenbrötchen
  • Außerdem: 10 Cake-Pop- oder Lutscher-Stiele (alternativ Schaschlik-Spieße)

So wird's gemacht

In einer Schüssel den Frischkäse mit Zitrone und Meerrettich glatt rühren.

1

In einer Schüssel den Frischkäse mit Zitrone und Meerrettich glatt rühren.

2

Dill waschen und fein hacken. Dill unter den Käse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Den Räucherlachs in kleine Würfel schneiden und vorsichtig unter die Creme heben.

4

Die Laugenbrötchen halbieren, die untere Hälfte mit einem Klecks Frischkäse-Creme bestreichen, mit etwas frischem Dill garnieren und dann die obere Hälfte wieder darauf setzen.

5

Laugenbrötchen auf einen Stiel stecken und wenn möglich sofort servieren. Andernfalls bis zum Servieren kalt stellen (dann werden die Laugenbrötchen jedoch etwas hart).

Mini-Laugenbrötchen am Stiel mit Frischkäse-Räucherlachs-Creme (10 Stück)