Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Mini-Stollen

20 min
Dauer
12 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Ober-/Unterhitze
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g Magarine
  • 1 Stk Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 TL Rumarmoa
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Zitronat
  • 1 Päckchen Orangeat
  • 1 Päckchen Mandelstifte
  • 1/2 Päckchen Rosinen
  • nach Bedarf Butter
  • nach Bedarf Puderzucker

Zubereitung

 
1
Aus allen Zutaten -von Mehl bis Rosinen-einen Teig herstellen. Man kann die Rosinen auch am Vortag in Rum oder Weinbrand einlegen, je mach dem ob man dies mag.
2
Mit 2 Löffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und dann backen. Ich nehme gerne einen Eisportionierer, dann sehen die Ministollen fast einheitlich aus.
3
Nach dem Backen die Ministollen mit zerlassener Butter einpinseln und dann mit Puderzucker bestreuen.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus