Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Mochi

30 min
Dauer

Mochi

Zubereitung: 30 min

Zutaten für

2
2

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

So wird's gemacht

1. Vermenge das Klebreismehl mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Wasser, bis eine glatte Masse entsteht. Matcha-Pulver zur Masse hinzugeben.

2. Erhitze die glatte Masse über einem warmen Wasserbad und rühre so lange, bis der Teig fest, klebrig und ausrollbar ist.

3. Den Teig für mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.

4. Verteile das Mehl auf der sauberen Arbeitsfläche und rolle die Mochi-Masse mit einem Nudelholz aus. Schneide kleine Quadrate und rolle sie zu Kugeln.

5. Optional kannst du auch die Mochis vor dem Rollen mit beliebig vielen Füllungen verfeinern.

6. Die fertigen Mochis solltest du im Kühlschrank aufbewahren.

1

Vermenge das Klebreismehl mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Wasser, bis eine glatte Masse entsteht. Matcha-Pulver zur Masse hinzugeben.

2

Erhitze die glatte Masse über einem warmen Wasserbad und rühre so lange, bis der Teig fest, klebrig und ausrollbar ist.

3

Den Teig für mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.

4

Verteile das Mehl auf der sauberen Arbeitsfläche und rolle die Mochi-Masse mit einem Nudelholz aus. Schneide kleine Quadrate und rolle sie zu Kugeln.

5

Optional kannst du auch die Mochis vor dem Rollen mit beliebig vielen Füllungen verfeinern.

6

Die fertigen Mochis solltest du im Kühlschrank aufbewahren.

Mochi