Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Möhrensuppe mit Schafskäse

Farbenfroh und cremig bringt uns diese Suppe auch an grauen Tagen Freude.

leicht

Zutaten für...

2

Ihre Einkaufsliste

  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Möhren
  • 30 g Butter
  • 1 TL Zucker
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Feta

Zubereitung

 
1
Die Zwiebeln und die Möhren schälen und würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und die
2
Möhren darin anbraten. Mit dem Zucker bestreuen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles zugedeckt
3
bei mittlerer Temperatur etwa 15 Minuten köcheln lassen.
4
Anschließend im Mixer fein pürieren und danach wieder im Topf zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer
5
würzen und die Crème fraîche einrühren, weitere ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. In
6
der Zwischenzeit den Feta zerbröckeln. Die Suppe in Schälchen anrichten, mit dem Käse bestreuen und mit
7
etwas Crème fraîche servieren.