Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Mozzarella-Melonen-Salsa

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste11 Zutaten

  • 1 kg Wassermelone, kernarm
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Peperoni
  • 4 Stiele Minze
  • 6 Stiele Basilikum
  • 4 EL Limettensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • 500 g Mozzarella

So wird's gemacht

Das Fruchtfleisch der Melone in Würfel schneiden, mögliche Kerne entfernen.

1

Das Fruchtfleisch der Melone in Würfel schneiden, mögliche Kerne entfernen.

2

Die Tomate und Peperoni waschen, die Peperoni entkernen und zusammen mit der geschälten Zwiebel fein würfeln.

3

Die Minze und das Basilikum waschen und die Blätter fein hacken.

4

Die Melone, Tomate, Zwiebel, Peperoni, Minze und 2/3 des Basilikums mit dem Limettensaft und dem Öl mischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

5

Den Mozzarella auf der Oberseite einschneiden und die Melonen-Salsa darauf geben.

6

Mit dem restlichen Basilikum garnieren.

Mozzarella-Melonen-Salsa